Deutsch Kurzhaar

Deutsch Kurzhaar

Deutsch Kurzhaar

Hunde der Rasse Deutsch Kurzhaar, die auch „Deutscher Kurzhaariger Vorstehhund“ genannt werden, sind eine nach FCI Standard klassifizierte Hunderasse und zählen zur Gruppe der Vorstehhunde. Vorstehen ist ein vom Wolf ererbtes Verhalten: Der Hund verharrt beim Auffinden von Beute in einer Starre und hebt dabei typischer Weise seinen Vorderlauf an.
Die Vorfahren des Deutsch Kurzhaar sind die Hunde, die bei der Jagd auf Federwild – vor allem in den Mittelmeerländern – und bei der Beizjagd eingesetzt wurden. Über Frankreich, Spanien und Flandern kamen die Vorstehhunde an die deutschen Fürstenhöfe. Mit dem Einstieg in die Niederwildjagd begann der Übergang vom reinen Vorstehhund zum vielseitigen Jagdgebrauchshund. In nur knapp 100 Jahren wandelte sich der eher schwerfällige Urtyp zu der heute edlen Erscheinung.
Die Deutsch Kurzhaar Hunde besitzen ein dichtes, hartes und pflegeleichtes Fell (das nach dem Ausleben ihrer Wasserpassion schnell wieder trocknet) in den Farben braun (auch als Braunschimmel), weiß mit braun und schwarz (mit oder ohne weiß, auch als Schimmel). Die Schulterhöhe beträgt bei Rüden 62 bis 66 cm und bei Hündinnen 58 – 63 cm. Rüden erreichen ein Gewicht von ca. 30 – 35 Kg; Hündinnen von 25 – 30 Kg, je nach Größe.
Die allgemeine Lebenserwartung beträgt 12 – 15 Jahre. Der Deutsch Kurzhaar ist ein harmonisch geformter Hund, dessen Körperbau Kraft und Ausdauer gewährleistet. Er hat ein ausgeglichenes, gutmütiges Temperament, besitzt eine hohe Lernbereitschaft und passt sich auch an das Leben in der Familie gut an. Er ist kinderlieb und gut verträglich mit anderen Hunden, benötigt als Jagdhund mit viel Energie jedoch eine konsequente Ausbildung, ausreichend Bewegung und Beschäftigung, wie z.B. Nasen- oder Fährtenarbeit. Er sollte also die Möglichkeit haben, seinen Instinkt ausleben zu können.
Alles in allem liebt er die frische Luft und seine Arbeit. Das Grundstück muss gründlich umzäunt sein, außerdem zieht sich diese robuste, kälteunempfindliche Rasse gern mal in sein eigenes Häuschen zurück. Wenn man die Bedürfnisse des Hundes ausreichend beachtet, stellt auch die Haltung in einer Wohnung kein Problem dar.

Ob in Jägerhand oder nicht, für die Deutsch Kurzhaar Hunde benötigt man genügend Zeit für Ausbildung, Auslauf und Beschäftigung, so dass Sie und Ihr Hund ein zufriedenes Team bilden können.